Master-Thesis

Der Effekt einer einmaligen chiropraktischen Justierung mittels
Thompson Terminal Point Technique (TTPT) auf die Pulsfrequenz und die Sauerstoffsättigung im Blut bei Marathonläufern

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Verfasserin: Anna Fiand, Master of Science Chiroprakti

Abstract in deutscher Sprache

Ziel der Masterarbeit ist es, den Effekt einer einmaligen chiropraktischen Justierung nach dem TTPT-Protokoll (Thompson Terminal Point Technique) zu untersuchen. Konkret werden die Auswirkungen einer solchen Justierung auf die Pulsfrequenz und die Sauerstoffsättigung im Blut bei Marathonläufern analysiert. Dabei wird von einem positiven Effekt auf beide Faktoren als Arbeitshypothese ausgegangen. Das übergeordnete Thema dieser Arbeit ist der Beitrag der Chiropraktik zur Effizienzsteigerung im Sport.

Übergabe der Masterurkunde an Anna Fiand an der Universität Krems

X