Master-Thesis

Effekt einer einmaligen chiropraktischen Intervention auf die Schnelligkeitsleistung am Beispiel von Badminton Sportlern

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Verfasserin: Ilka Hamann, Master of Science Chiropraktik

 

 

Abstract in deutscher Sprache

Optimale Leistungserbringung im Sport erfordert bestmögliche körperliche Funktion. Chiropraktische Interventionen haben einen Einfluss auf das Nervensystem und erhöhen die Muskelkraft. Dieses wird unter Laborbedingungen auch bei Sportlern
nachgewiesen. Das grundlegende Ziel dieser Studie ist es deshalb, der Forderung nach sogenannten Real- Life Studien
in Bezug auf die Leistungssteigerung bei Sportlern durch chiropraktische Intervention nachzukommen. Es gilt zu untersuchen, ob eine einmalige chiropraktische Intervention die Schnelligkeitsleistung in einem komplexen, sportartspezifischen Bewegungsablauf
bei Amateur-Badmintonsportlern verbessert.
X